ZFX
ZFX Neu
Home
Community
Neueste Posts
Chat
FAQ
IOTW
Tutorials
Bücher
zfxCON
ZFXCE
Mathlib
ASSIMP
NES
Wir über uns
Impressum
Regeln
Suchen
Mitgliederliste
Membername:
Passwort:
Besucher:
4369840
Jetzt (Chat):
9 (0)
Mitglieder:
5239
Themen:
24223
Nachrichten:
234554
Neuestes Mitglied:
-insane-
"2D Netzwerk Bomberman Clone" von (BeniBela)


Hallo,

Auf diesen Screenshotcollage sieht man meinen aktuellen 2D-Bombermanclone, den ich gemacht habe, um Netzwerkprogrammierung zu lernen.

Er besteht aus zwei verschiedene Programmen, einem Leveleditor und dem eigentlichen Spiel, die Beide (bis auf die Soundausgabe) vollständig auf der WinAPI basieren. Es gibt 7 verschiedene Waffen, 4 verschiedene Ansichten, bis zu 4 Spielern und eine einfache KI für Computergegner.

Die Grafikdarstellung wurde einfach so gemacht, dass über die GDI kleine Kacheln gezeichnet werden und hierauf dann die sich verändernden Elemente (Bomben, Spieler, Explosionen...)

Die Netzwerkkommunikation wurde über Sockets realisiert, die das Protokoll TCP verwenden und über den Port 12947 senden. Jede Veränderung wird von einzelnen Clients an einen Server gesendet, der diese weiter an alle anderen sendet.

Auf dem Screenshot Oben/Links sieht man einen gerade angefangenen Level, bei dem ich gegen einen Computer spiele, mit dem gesamten "Drumherum" in der Standardansicht. Auf dem kleinen daneben sieht man einen Computerspieler in einem Level, der auf die "Gegenstandsansicht" gestellt ist, bei der alle Bomben ausgeblendet wurden. In der Mitte sieht man einen Level mit 4 Computerspielern in der Gefahrenansicht (bei der alles Aufhebare ausgeblendet ist).
Ganz unten sieht man meinen Leveleditor.

Wenn das Spiel fertig ist, wird es vermutlich Freeware.






Von TGGC am 09.12.2002, 10:12:32 Uhr
Sieht ja fast aus wie ein Spiel, tatsächlich es ist eins! Gibts irgendwo schonmal 'ne Demoversion?

Von CrystalCoder am 09.12.2002, 12:22:55 Uhr
Was für ein zufall...
ich Programmiere auch geraden an einem Bomberman Clone (nur ohne Netzwerk) :D
Sachen gibt's
(...die gibt's net)

Sieht auf jeden Fall schon mal ganz schön aus.

Von Alte Oma mit Kinderwagen am 09.12.2002, 14:32:47 Uhr
die grafik ist zwar nicht so toll
aber das spiel schon
meistens ist es ja hier so
grafik gut---spiel schlecht(oder gar nicht vorhanden)
wenn das über das netzwerk geht, kann man dann auch leicht übers internet zocken???

Von ChrisM am 09.12.2002, 15:32:29 Uhr
Sieht sehr gut aus (wenn man bedenkt, dass es mit der WinAPI gemacht wurde).
Ist doch mit Delphi gemacht, oder?

ChrisM

Von BeniBela am 10.12.2002, 16:07:18 Uhr
>Gibts irgendwo schonmal 'ne Demoversion?

Ich wollte keine Demoversion machen, weil das Spiel ja eh Freeware wird.

>kann man dann auch leicht übers internet zocken???
Weis ich nicht, aber ich vermute es geht.

>Ist doch mit Delphi gemacht, oder?
Ja.

Von Hippokrates am 10.12.2002, 17:10:22 Uhr
Cool. Damit hast du es weiter gebracht als ich :p
Aber es sieht wirklich gut aus ^^

Von ToyToy am 11.12.2002, 18:47:06 Uhr
Wenn du als Protokoll IP verwendest geht es logischerweise auch übers Internet...

Von BeniBela am 11.12.2002, 21:53:37 Uhr
>Wenn du als Protokoll IP verwendest geht es logischerweise auch übers Internet...
Eingestellt ist TCP, weis jemand ob dann automatisch TCP/IP genommen wird?
Ich glaube dasd Problem ist nicht bei meinem Programm, beim Internet, nicht das Protokoll, sondern die Übertragugsrate, ich schicke nämlcih ziemlich viel hin und her.

Von BeniBela am 12.12.2002, 18:07:16 Uhr
Ich habe jetzt eine Version des Spieles zum download fertig:
http://home.arcor.de/BeniBela/bin/bomber.zip

Von link am 21.12.2002, 18:29:13 Uhr
Sieht toll aus. Hab mir auch die Demo gezogen, wirklich nett.
Hast du das "Netzwerk-Zeug" mit DirectPlay gemacht?

Von BeniBela am 24.03.2003, 20:46:01 Uhr
Nein, ich habe das mit WSockets gemacht.
DX wurde nur bei den Tönen verwendet.