ZFX
ZFX Neu
Home
Community
Neueste Posts
Chat
FAQ
IOTW
Tutorials
Bücher
zfxCON
ZFXCE
Mathlib
ASSIMP
NES
Wir über uns
Impressum
Regeln
Suchen
Mitgliederliste
Membername:
Passwort:
Besucher:
4442019
Jetzt (Chat):
28 (0)
Mitglieder:
5239
Themen:
24223
Nachrichten:
234554
Neuestes Mitglied:
-insane-
"Supremacy" von Tobias H (D-Coder)


HiHo,

seit Oktober/November 2003 wo ich euch zuletzt Bilder von Supremacy gezeigt
habe ist natürlich so einiges passiert. Damals konnte ich euch ja nur mit
Bildern vom Planetenbau und den verschiedenen Ansichtsebenen des Spiels
dienen.

Supremacy ist nun schon komplett spielbar und in den meisten bereichen
abgeschlossen. Da ich ja hier mal ursprünglich 04.04 als eventuellen Release
Termin propagiert hatte habe ich mich nun dazu entschlossen wenigstens eine
Kleine Demo zu veröffentlichen. Diese wurde am 28.05.2004 hochgeladen und
ich würde mich natürlich sehr über Kritik, Anregungen und Kommentare freuen.
Einen Download link zur Demo sowie die eigens für das Spiel Bug und
Vorschläge Sektionen findet ihr auf folgender Site:
http://www.supremacy-dev.de.vu
Für alle die zu faul sind über die Seite zum Demo Download zu gehen hier der
direkt
link:
http://rcswww.urz.tu-dresden.de/cgi-bin/cgiwrap/s1857962/countdownl.pl?supremacy.exe
(ich hoffe ihr verzeiht es mir wenn ich still und heimlich die Downloads
mitzähle ;) )

Das obere Bild zeigt eine der Rassen aus dem Spiel da Bilder von nahezu
allen Spielansichten bereits erschienen sind söllte das wenigstens noch was
neues für euch sein ;) Das Bild stammt übrigens von pilzkopf (Stefan Z.) dem
ich für seine Hilfe sehr dankbar bin!

Das zweite Bild entstammt einer Raumschlacht zwischen mehreren CPU-Gegnern.
Derartig große Raumschlachten treten aber eher selten auf und bitte
ignoriert die FPS Anzeige (falls ihr das doch nicht könnt diese resultiert
von dem langsamen Beleuchtungssystem, den absolut unoptimierten
Raumschiffmodellen, und dem Faktum das ich direkt vorher schon einen
Screenie gemacht hatte)

So für alle die es interessiert hier noch ein paar Entwicklungsdaten:

Was seit dem letzten IOTW alles fertiggestellt wurde (grob):
-Raumschiffbaumenü
-Raumschiffbauintegration in Planetenansicht
-Raumschiffsteuerung in der Systemansicht (dabei wurde die gesamte Ansicht
umdesigned)
-VirtualSolarsystem Manager (Basis Element für die Raumschlachten
Darstellung)
-Raumschlachtensimulation
-Multiplayer datenabgleich
-Nachrichtensystem(für Ereignisnachrichten)
-Planetenübersicht
-Raumschiffübersicht
-Diplomatie
-Multiplayer bugfixing (der MP-Modus läuft wahrhaftig !!!)
-Speicher und Lade zeugs
-eine menge Artwork
-integration von Sprachausgabe dank der Mitarbeit von Klemens Köhring!
-erstes Balancing

Was noch zu tun ist:
-Artwork vervollständigen (12+4 Raumschiffe, einige Raumschiffteile und
viele viele kleine Forschungsbildchen)
-Credits ins Spiel mit aufnehmen und darstellen
-kleine Introsequenz
-fein balancing
-einige kleinere fehler beheben/oder diese ersteinmal finden ;)
-Music- und Soundwork (fehlen momentan nahezu vollständig)
-einige kleinere dinge nocheinmal überarbeiten (ohh je das ist aber eine
konkrete aussage *heul*)

So ich hoffe ich konnte euer Interesse am Projekt ein wenig wecken und
vielleicht den einen oder anderen zum Download der Demo bewegen ;)
Wie gesagt Kommentare/Vorschläge/... von euch wären äußert hilfreich!

mfg Dead (TH, D-Coder) und alle Leute die irgendwie mit der Arbeit an
Supremacy zu tun haben!






Von Lex am 08.06.2004, 00:41:28 Uhr
erster :D

recht gutes projekt.

Aber findest du es nicht seltsam, das die Raumschiffe und das 3fache größer sind als die Planeten ? :)

bye,
lex.

Von Kimmi am 08.06.2004, 08:42:53 Uhr
Als Fan des alten Supremancy sag ich mal danke für die Mühen.

MfG Kimmi

Von Praios am 08.06.2004, 15:27:55 Uhr
Dein Projekt scheint mal eines zu sein, dass wirklich fertig wird obwohl es mehr als nur ein Breakout-clone ist...
Werd jetzt mal die Demo ausprobieren und bin schon wirklich gespannt darauf wie es sich spielt.
Dann werde ich mich hier nochmal äußern *g*

So... habs jetzt mal kurz angetestet.
Graphisch gefällt es mir wirklich gut und man kommt auch mit der Bedienung nach relativ kurzer Zeit gut klar. Zum SPielspaß kann ich jetzt noch nichts sagen, da ich ja bisher nur kurz einen Blick drauf geworfen habe.
Ein paar Punkte sind mir aber schon aufgefallen, die du anpassen solltest:
1. Es wäre angenehm, wenn man aus jedem Menü zum nächsten Tag gehen könnte, bzw. vorspulen könnte, vorallem vom Planeten aus wenn man baut.
2. Es fehlt die Möglichkeit ein geplantes Bauprojekt abzubrechen und zu sehen was auf welchem Feld überhaupt gebaut wird... oder ich habs nur nicht gefunden.
3. Wenn man bei jedem Gebäude sehen könnte, was genau es macht - vorallem wieviel Nahrungsgebäude produzieren - ohne das man später ins Handbuch schauen muss wäre das recht hilfreich.
Ich weiß ja nicht wie das alles beim ursprünglichen Supremacy war... aber man kann es ja besser machen als da *g*.

Ansonsten denke ich, dass es bestimmt Spaß macht sobald man sich zurecht gefunden hat... weiter so!!!

Von Marshal am 08.06.2004, 17:53:33 Uhr
Ah, endlich mal wieder Info.
Das war das einzige Projekt vom letzten Jahr, wo ich echt gehofft hatte, daß noch was kommt. Klasse!
Das original Ascendancy ist immer noch auf meiner Platte und die Demo hier werde ich bald ausprobieren.

btw: In Ascendancy waren die Schiffe auch teilweise größer als die Planeten. Des basst scho!

Weiter so!

Von mastre2 am 08.06.2004, 20:32:09 Uhr
Hi,
habmir die demo mal gezogen und muss sagen nicht schlecht, da wie schon gesagt esa "fertig" isr.
Vom Spiel her ist es interessant da man heute kaum noch rundenbasierte spiele findet.

Die nächstes ereignis taste ist übrigens meine lieblingstaste :-) ... (im hauptmenue)

Es sind nur ein paar kleine dinge dir ich dir noch sagen wollte ( ausser meinem respekt)
da wären die tasten die bei der raumschiffsimulation
vertauscht sind(starten, laden), ein kleiner Text
zum zweck des gebäudes wär nicht schlecht, das schliessen des spels dauert ziemlich lange.


Sonst schon ganz gut weiter so kann man da nur sagen!

Von D-Coder am 08.06.2004, 20:37:24 Uhr
Ersteinmal danke für die positive resonanz und die positive Projektwertung!

@Kimmi
wegen den Schiffen hmm naja is was dran aber hehe in C&C 1 bis n hat auch kaum jemand genörgelt das die Panzer halb so groß wie deren Fabrik waren ;)

@Praios
Es ist toll wenn leute verbesserungsvorschläge haben, manschmal sieht mal halt den Wald vor lauter bäumen ni ;)
1)Ich selbst habe kein Prob damit aber da dies schon von mehreren kritisiert wurde werde ich mal sehen was ich da machen kann, aber gerade im MP-Modus wird das wohl nicht gehen (wäre wahrscheinlich extrem aufwendig).
2)Abbrechen mit linksklick auf das bild vom Gebäude oben rechts, aber ich werde wohl noch abreisen mit Rechtsklick einfügen. Wegen wo was gebaut wird das ist war ich nehme es mal mit in die ToDoListe auf das könnte wirklich ganz nützlich sein!
3)Auch hier gebe ich mich geschlagen die angaben werden mit beim GebAuswahl menü kommen!

Von Cygon am 09.06.2004, 07:37:57 Uhr
Ascendancy hat mir damals auch sehr gefallen. Dazu noch Einflüsse aus Perry Rhodan (lese schon seit knapp 5 Jahren), das kann ja nur ein gutes Spiel werden ;)

Auf jeden Fall sehr gute Arbeit, die Sounds kommen wir fast noch aus dem Original-Ascendancy bekannt vor.

Ein paar Probleme habe ich noch bemerkt:
Irgendwie scheint das Ding die letzte gefundene Grafikkarte oder so zu nehmen, es startet jedenfalls auf meinem Zeitbildschirm. Nach einmal minimieren bleibt das Bild schwarz.

Bei der stellaren Ansicht driftet die Ansicht unaufhörlich nach links, sobald ich die Maus bewege. Wenn ich die Maus ganz nach rechts bewege scrollt es sogar ohne Mausbewegungen weiter.

-Markus-

Von D-Coder am 09.06.2004, 22:00:06 Uhr
@mastre2
jep die Buttonbeschriftung ist echt vertauscht - danke !
Über Rechtschreibung im Spiel allgemein wollen wir mal lieber nicht reden ;)

@Cygon
hast du mehrere 3D Grakas ?! wenn ja würde mich sehr interessiieren da ich sollch ein PC system leider ni zur verfügung habe :(
Das mit dem bei minimieren nicht wieder herstellen können wird in der Final nicht mehr vorkommen, das ständige scrollen muss an dem 2.Bildschirm liegen (wegen Mauskoordinaten) da werde ich mir noch was einfallen lassen müssen!


Von Cygon am 10.06.2004, 19:01:30 Uhr
Ich habe nur 'ne einfache GeForce 4 Ti4400, aber wie bei fast allen aktuellen Karten kann man da natürlich zwei Bildschirme anschliessen ;)

Wenn man mit D3D die devices enumiert bekommt man zwei Geräte gemeldet, mit identischem Namen und identischen Features, in OpenGL nehme ich mal an werden's ebenfalls 2 Grafikadapter sein (k.A. welches von beiden du benutzt). Vielleicht wählt da deine Enumerationsfunktion einfach die zweite Karte, weil die gemeldeten Features natürlich genausogut wie bei der ersten sind ?

-Markus-


Von D-Coder am 12.06.2004, 10:03:53 Uhr
@Cygon

Aha schade ich hatte gehofft du hast 2 GraKas, auf jedenfall danke das du mir den Fehler gemeldet hast da werde ich das wohl mal testen und beheben müssen ;) (mit enum könntest du recht haben das da ungünstiger weiße die 2. gewählt wird)