ZFX
ZFX Neu
Home
Community
Neueste Posts
Chat
FAQ
IOTW
Tutorials
Bücher
zfxCON
ZFXCE
Mathlib
ASSIMP
NES
Wir über uns
Impressum
Regeln
Suchen
Mitgliederliste
Membername:
Passwort:
Besucher:
4441918
Jetzt (Chat):
32 (0)
Mitglieder:
5239
Themen:
24223
Nachrichten:
234554
Neuestes Mitglied:
-insane-
"Portalmap-Editor" von Torsten Richter (Torsten Richter)


Nun nach fast 4 Monaten Programmierzeit und 17.255 geschrieben Codzeilen in 44 Datein
ist es nun fast soweit das mein kleiner Portalmapeditor(300kB) der Vollendung entgegen strebt.


Nähere Information und Beschreibung gib's hier: http://www.3dprogrammierung.gmxhome.de/pormapedit.htm






Von BoYaMan am 05.07.2004, 02:21:50 Uhr
erster, zum ersten mal :D

cool! nich schlecht!

was nutzt du denn für techniken? oGL?

Von FredK am 05.07.2004, 12:03:23 Uhr
Sieht nicht übel aus.

Was wird er denn denn exportieren können?

Was meiner meinung noch fehlt ist eine Toolbox, da ich es doof finde alles mit dem Menu zu Machen.

Von FredK am 05.07.2004, 12:03:23 Uhr
Hab leider zwei mal abgeschickt.
Sorry!

Von Torsten Richter am 05.07.2004, 14:18:59 Uhr
@BoYaMan
Ich verwende OpenGL und Win-API.
Die Entwicklungsumgebung ist Borland 4.5.

@FredK
Was hältst du von dieser Toolbox: http://www.3dprogrammierung.gmxhome.de/pormapedit.htm#Konstruktionsprinzip
"Was wird er denn denn exportieren können?"
Im Moment nur mein eigenes Portalmap-Format.
Ich könnte ja das Format vom Kompendium noch integrieren.

Sorry,für alle die, die keinen DSL-Anschluß haben.
Ich hatte ursprünglich das IOTW im Gif-Format eingereicht.(nur 100kB)
Es lies im JPG-Format schlecht ohne große Qualitätsverluste komprimieren.

Von Ike am 06.07.2004, 18:38:18 Uhr
Sieht echt super aus!

Hut ab vor deiner Ausdauer, deine IOTWs werden jedes Mal besser. CSG, Prefabs, Gruppierungen,... das wirkt schon ziemlich ausgereift.

Wie sieht den eine Wireframe Ansicht der 3D Vorschau aus? Ist der Editor Teil eines größeren Projekts?

Freu' mich auf jeden Fall schon auf deine nächste Einsendung!

Von Torsten Richter am 06.07.2004, 21:59:36 Uhr
@Ike
Wozu brauchst du eine Wireframe-Ansicht für die 3D-Vorschau? Könnt ich ja noch einbauen.

Ohne CSG, wie umständlich der Leveldesigner müßte sich dann mit einzelnen Eckpunkten und Flächen abquälen.Bei meinen Editor läuft das so ab: Gebäudeaußenhülle aus Blöchen erstellen und anschliessen in der 2d-Grundrißansicht Räume einzeichnen und fertig ! Ich habe auch eine Weile gebraucht bis die CSG mit den Innen- u. Außenwandblöcken sauber lief.
Die gegenseitige Berührung oder Überschneidung der Innenblöcke nutze ich zu Sektorfindung.
Ja, der Editor ist Teil eines langsam zu groß werdendes Projektes.
Hier eine Vorschau: http://www.3dprogrammierung.gmxhome.de/3d-engine.htm

Von Ike am 06.07.2004, 23:29:27 Uhr
Die Wireframe Ansicht fehlt nicht im Editor, mich interessiert nur, wie stark die Portalengine/CSG die Blöcke aus den 2D Ansichten in Dreiecke zerlegt.

Was dein Projekt betrifft, ... da bin ich einfach sprachlos! Krass!!! Bei verschiedenen Threads (z.B. Terraintexturen ) waren ja schon Mal kleine Ausschnitte zu sehen, aber das ist echt der Hammer!

Respekt! Bleib' auf jeden Fall dran!