ZFX
ZFX Neu
Home
Community
Neueste Posts
Chat
FAQ
IOTW
Tutorials
Bücher
zfxCON
ZFXCE
Mathlib
ASSIMP
NES
Wir über uns
Impressum
Regeln
Suchen
Mitgliederliste
Membername:
Passwort:
Besucher:
4435020
Jetzt (Chat):
6 (0)
Mitglieder:
5239
Themen:
24223
Nachrichten:
234554
Neuestes Mitglied:
-insane-
"Steinmetzler" von Michael Schöffler (Muck)


Hi,
Würde auch gerne mein Screenshot veröffentlichen.

---------------------------------------------------
Dies ist ein Screenshot aus meinem eben vollendeten Projekt Steinmetzler. Man muss versuchen so viele Steine wie möglich zu zerstören. Falls man gut genug ist, kann man sich in eine Highscore-Liste eintragen. Viele werden das Prinzip sicherlich aus dem C16-Klassiker JetBricks kennen.
Das Spiel wurde mit C++/DirectX programmiert. Als Engine verwendete ich die CodaEngine, ein ältere Version kann man sich auf meiner Seite runterladen (werde bald eine neue Version hochladen). Grafiken wurden zum großen Teil mit Blender erstellt.
In 3-4 Tagen werde ich wahrscheinlich den Quelltext auf meiner Homepage veröffentlichen.

Homepage: http://www.fhoke.de
----------------------------------------------

Danke
Michael "Muck" Schöffler






Von lukuku am 22.04.2003, 01:02:45 Uhr
erster! *g*

Sieht nicht schlecht aus.
Hast du die Engine selber gecoded?

Von Muck am 22.04.2003, 01:19:21 Uhr
Ja, die Engine hab ich selber gecodet.

Von Milkshapekiller am 22.04.2003, 11:56:07 Uhr
Hey, das ist endlich mal wieder ein cooles IOTW-Projekt!

Ziemlich cool, das Game.
Ich finde aber, dass man

1. zu langsam fliegt und
2. man immer nur einen Schuss abgeben kann ziemlich *argh* ist.

Ansonsten, hammergeil!

Von Psycho am 22.04.2003, 12:56:50 Uhr
bei mir gehts nicht :(

'written konnte nicht ausgeführt werden'

hab winxp ne gf 4 go und 256 ddr

Von Eisflamme am 22.04.2003, 13:24:33 Uhr
Hallo,

ganz lustig.
Wie gesagt ist es nerfig nur einen Schuss auf einmal abzuliefern und die Geschwindigkeit, ichbfände es auch noch besser, wenn man sich auf die Steine draufsetzen könnte, wennse ganz unten wärn. ;)
Ach noch etwas:
Wenn ich das Spiel unter 16 BIT starte wirkt die Transparenz nicht. :(

MfG MAV

Von CrystalCoder am 22.04.2003, 14:09:57 Uhr
hi,
sieht cool aus!

Die Pokes ham das Spiel auch mal nachgemacht :D

Von Muck am 22.04.2003, 14:50:23 Uhr
Danke mal für die positive Kritik!

@Milkshapekiller:
Man bekommt Upgrades, wodurch der Spieler schneller wird. Wenn er am Anfang schon schnell ist, dann ist der Schwierigkeitsgrad ziemlich einfach und das Spiel ist sehr langweilig. Mit dem Schuss ist es das Gleiche, ich hatte mal drin das man so viele abfeuern kann wie man will, war auch dann einfach. Selbst mit 2 Schüssen!
Aber durch Upgrades wird der Schuss ja schneller!

@Psycho: Hab leider keine Funktion bzw Fehlermeldung implementiert, in der Written vorkommt. Leider keine Ahnung woran es liegt.

@Mis2com:
Ja bei uns ging die Transparenz auch nicht. Ich habs die Version nur beigelegt, da bei manchen PCs nur die normale (Steinmetzler.exe) mit 32Bit ging und bei manchen nur die 24Bit.exe Version. Ich hab es mal zusätzlich hinzugepackt, falls es diese Version nur bei einem PC geht ;)

Von Psycho am 22.04.2003, 15:02:31 Uhr
nene, das written is ne schutzverletzung von windows, weil auf den ram nicht geschrieben werden konnte...

naja, ich hab @mom auch nen kleinen scheis* virus von nem script-kiddy-wannabee drauf, deswegen werd ich bald formatieren und dann nochmal testen!

edit: alles zurück, jetzt funktioniert alles super, allerdings ka warum ^^

cooles game, macht spaß!!
nochma edit: du speicherst die highscroe ja originell ^^

Von iNzAnE am 22.04.2003, 15:51:03 Uhr
also bei mir gehts leider auch nicht.
Der Bildschirm wird kurz schwarz, und dann geht er ohne Fehlermeldung wieder in Windows zurück.
Log hab ich leider auch keins gefunden :(

Von ONeinONeill am 23.04.2003, 11:11:48 Uhr
Hi,

schaut nett aus. Gute Idee. Ich wäre nur beinah beim Spielen eingepennt!

Von ernodromxl am 23.04.2003, 12:54:52 Uhr
Geile Sache.
Mein Tip jedoch: Die Schüsse sollten schneller und mehrfach abfeuerbar sein. Die Steine könnten auch noch etwas schneller sein.

Am besten ist aber die Musik. Stammt die von euch?

Von Muck am 23.04.2003, 13:02:58 Uhr
Die Musik stammt nur indirekt von uns. Ein Freund von mir managed eine Band und die spendeten die Soundtracks.

Von sTr33n am 23.04.2003, 23:54:27 Uhr
seeeehr interessantes und lustiges Game! Das macht echt Spass!! gute arbeit!