ZFX
ZFX Neu
Home
Community
Neueste Posts
Chat
FAQ
IOTW
Tutorials
Bücher
zfxCON
ZFXCE
Mathlib
ASSIMP
NES
Wir über uns
Impressum
Regeln
Suchen
Mitgliederliste
Membername:
Passwort:
Besucher:
4440575
Jetzt (Chat):
15 (0)
Mitglieder:
5239
Themen:
24223
Nachrichten:
234554
Neuestes Mitglied:
-insane-
"WYSIWYG Html Editor" von Thorsten Petri (BlackAnger)


Das IOTW zeigt den aktuellen Stand meines Projekts. Was ihr hier seht ist der WYSIWYG Html Editor.

Er ist fester Bestandteil meines kleinen Offices das auf 3 weiteren Programmen besteht. Zurück zum Editor. Er benutzt die IE Lib 5.5 und war eigentlich mal ein Beispiel Programm von Microsoft. Doch ich habe mich seiner angenommen und die Anwendung zu 70% umgeschrieben und weiter aufgebaut. Der Code war doch Teils recht fehlerhaft, was ich von MS nicht gewöhnt war...

Er stürzt nicht mehr ab und läuft mehr als stabil. Man kann zwischen 3 Views wechseln. Layout, Html und Vorschau. Wobei das noch ein Problem ist, da ich grad das mit den Tabs nicht gebacken kriege. Wie ihr ebenfalls seht hat das Programm noch so seine kleinen "grafischen" Fehler, aber die werden bestimmt behoben :)

Desweitern kann er mit JScripts, PHP und Perl umgehen und Flash ist auch kein Problem für ihn. Momentan arbeite ich an den Views und Special Effects wie Marquee und co :)

Zu dem Office noch schnell was. Das Office besteht aus 4 Anwendungen:


  • Grafikprogramm wie Paint, Photoshop...
  • WYSIWYG Html Editor
  • Netmanager, mit dem man seine Homepage verwalten kann
  • 3D Editor
    Das ganze Office ist auf Internet udn Grafik ausgelegt und ist momentan zu 30% fertig. Das heißt, alle Editoren laufen ohne Probleme, aber es ist schwer den Überblick zu behalten....bei mehr als 150 Files :)


Aber leider steht das Projekt auf Eis, da ich momentan lieber bei dem geilen Wetter mein Auto tune *ggg* Bin ja auch nur ein Mann...






Von Eisflamme am 16.08.2003, 12:57:47 Uhr
Hallo,

das scheint ja ein Riesenteil zu sein, nicht schlecht. :)
Ich halte zwar net viel von solchen HTML Editoren, aber nur, wenn man sie verwendet, selbstgemacht isses nta. was anderes.

EDIT:
*ggg*

Ne aber echt, das sieht sehr gut aus!
Und das mit MFC... net schlecht!

MfG MAV

Von MasterOfPuppets am 18.08.2003, 01:07:44 Uhr
Hört sich gut an, ist aber für ne objektive Beurteiltung zu wenig zu sehen.

Trotzdem, wenn du das durchziehst kann ich dir nur meinen Respekt aussprechen.

Von @uzingLG am 18.08.2003, 09:13:51 Uhr
Wie machst du diese "Tabbellen" auf der Seite? Ist das eine HTML-File oder mehr (=programmiert)?

Von KingKiKapu am 18.08.2003, 11:47:42 Uhr
Hmm, das ist ein komisches Spielkonzept. Wie soll das denn Spass machen? Und welche Gegner und Story gibt es?

Von Mastermind am 18.08.2003, 12:11:45 Uhr
Es geht hier ja nicht nur um Spiele.

Von ThunderEye am 18.08.2003, 12:37:09 Uhr
Hi,
sieht gut aus, gefällt mir, trotzdem fände ich eine Demo ansprechender. ;)
@ Mastermind: Wer sagt das?
Es gibt auch Progs mit EasterEggs. =)
Mfg
ThunderEye

Von @uzingLG am 18.08.2003, 12:43:18 Uhr
Zitat:
Hmm, das ist ein komisches Spielkonzept. Wie soll das denn Spass machen? Und welche Gegner und Story gibt es?
:D :D :D lol. Noch 'ne Frage: wozu ist das "2D" Menu? Ich dachte, dass ist nur der LMTH (HTML :D) Editor...

Von BlackAnger am 18.08.2003, 14:25:56 Uhr
danke leutz!
das "2D" in der Leiste heißt, das man Bilder auf der Web Site auf der X und Y Achse verscheieben kann. Man kann damit Spiele entwickeln. Es hat seit neusten einen Perl Interpreter mit dem man leicht Spiele programmieren und auf die Site einbauen kann.

Ausserdem kann man 3D Objekte und 3D Animationen einfügen. Dank ActiveX ist das kein Problem :D
D. h., man kann da seine 3D Figur oder sein Level, was man mit dem hauseigenen 3 Editor erstellt hat(zu 30% fertig), problemlos auf die Web Site einbinden. *freu*

Eine demo kommt bald raus! Versprochen!

Von MX35 am 18.08.2003, 17:56:14 Uhr
Hey Black !! Gibt es bei dir schon Syntax Highlighting ? Ich schreibe gerade ein Control, wenn du interessiert bist, ich würd mich freuen.
Gruß
Hanno

Von UschkinRedSunshine am 18.08.2003, 22:38:49 Uhr
Wieder ein Editor mehr der sich nicht an standards haelt. Ich wuerd ein kleines vermoegen fuer ein WYSIWYG Editor ausgeben, der validierbaren XHTML-Code produziert, aber net sowas...

Von Bastian am 19.08.2003, 15:32:37 Uhr
sieht sehr gut aus!

eine Frage: wie kann man denn diese Menüs an der rechten Seite die in Windows XP Standard sind Programmieren??

Von @uzingLG am 19.08.2003, 16:51:34 Uhr
Die habe ich js mit "tabellen" gemeint.

Von BlackAnger am 19.08.2003, 17:59:00 Uhr
das hab ich bei Codeproject.com gesehen. Die zu implementieren ist ganz einfach, aber dafür ein fenster so zuerstellen hat mich 2tage gekostet :)

Für HTml gibts schon seit einer langen Zeit keinen einheitlichen Kurs mehr. Netscape und Microsoft haben damit angefangen. Versuche grad einen W3C checker einzubauen, der überprüft, ob die Site auf jeden browser fehlerfrei funktioniert, aber das ist schwerer als du denkst. Viele Sachen gehen nur auf IE...und die sind recht nützlich :(

Von afogel am 19.08.2003, 21:56:39 Uhr
schick!, genau diese Menüs auf der rechten Seite habe ich schon immer gesucht....-perfekt der Editor...da haben wir auch nachsehen, wenn du dein Auto n bisschen tunest...

P.S.: Wenn man sowas schnell fertig programmiert, könnte man sogar Geld damit machen, das man wiederum in das Auto stecken könnte, hätte also doch Vorteile, wenn du das Auto mal Auto sein lässt *ggggggggg*

Naja, versteht der auch PHP-Tags? Des brauch ich nämlich, da ich fast nur PHP programmiere..., man könnte das ganze ja noch mit einer kleinen localhost-Verbindung verknüpfen, so dass man die PHP-Sites auch gleich testen kann??

Jetzt halt ich lieber meinen Mund, bevor ich noch soviel unmögliches hier schreib....

cu andi

Von Bastian am 20.08.2003, 10:19:59 Uhr
@BlackAnger
könntest Du vielleicht den genauen Link posten oder eventuell mir den Bsp. Code schicken?
Ich finde das nämlich leider nicht...

Von BlackAnger am 21.08.2003, 12:57:35 Uhr
danke nochmals!

geld damit zu verdienen hab ich eigentlich net im sinn. Es macht mir spass und es soll ein freies Multimedia Office sein. :)

PHP einzubinden ist was werd! da hast du recht! aber das zu ermöglichen ist echt verdammt schwer. wahrscheinlich wird man diese Feature erst in Version 1.5 benutzen können. Ich will nicht gleich am Anfang zu hochgreifen *g*

Der Link zu dem JobWnd ist: http://www.codeproject.com/miscctrl/jobwnd.asp

falls ihr noch fragen habt, meine ICQ# ist 77321016